Heute ist der 540. Geburtstag von Nikolaus Kopernikus

Am 19. Februar 1473 ist Nikolaus Kopernikus (Niklas Koppernigk) in Thorn geboren. Er war der Sohn von Niklas Koppernigk, einem wohlhabenden Kupferhändler und Schöffen in Thorn und dessen Frau Barbara Watzenrode. Nachdem Nikolaus Kopernikus im Alter von 10 Jahren seinen Vater verlor, sorgte der Bruder seiner Mutter, Lucas Watzenrode, für die Ausbildung von Nikolaus Kopernikus und seiner 3 Geschwister.

Nikolaus Kopernikus war ein Frauenburger Domherr. Er war Jurist, Administrator und Arzt im Dienste des Fürstbistums Ermland in Preußen. Seine freie Zeit widmete er der Mathematik und Astronomie. Im Werk “De Revolutionibus Orbium Coelestium” beschrieb er das heliozentrische Weltbild des Sonnensystems. Die Erde dreht sich gemäß dem heliozentrischen Weltbild des Sonnensystems um die eigene Achse und zudem wie die anderen Planeten um die Sonne.

Nikolaus Kopernikus ist am 24. Mai 1542 in Frauenburg verstorben.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Mit dem Matheblog.de RSS feed immer auf dem neuesten Stand!

-->

Kommentar abgeben

Deine eMail wird niemals veröffenlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert

*
*